Rose im Winter

Ich wohne den Dingen bei,  freiwillig manchmal mit sanftem Druck aber immer ohne etwas zu erwarten. Diese Erwartungslosigkeit ist die Spannung, was passiert als nächstes. Und es geschieht etwas ohne Unterlass.

 

Zum Beispiel jetzt, in diesem Augenblick, wird das Wort Erwartungslosigkeit als fehlerhaft angezeigt, ohne Korrekturmöglichkeit. Es lässt sich auch nicht in die von mir benutzte Rechtschreibung einfügen. Es existiert also nicht und nicht einmal ein PC Programm lässt sich überzeugen, das ich dieses Wort hier schreibe.   

 

Ständig ist Bewegung um und in mir. Ich selbst allerdings, das was ich bin, bewegt sich keinen noch so kleinen messbaren Millimeter.

 

Zu den Zeiten einer Erwartung ist immer das Strecken, das Ausstrecken nach einem Ergebnis anwesend. In der Erwartungslosigkeit geschieht nichts von alledem, nur das was geschieht, erregt Aufmerksamkeit, sonst ist nichts was beunruhigt oder auch beglückt. Es, die Stille der Wahrnehmung, die kein Lärm erreicht, wohl aber der Zauber des Neuen erreicht sie, der Beginns oder eben der Glanz  der Wahrnehmung selbst, ist in ihr anwesend....

 

Eine Blüte, etwas unglaublich zartes, empindliches, in ihrer Verletzlichkeit, hat keine Erwartung. Sie denkt weder über Grund noch Motivation nach, einzig ihr Dasein ist das Blühen, das was wir wahrnehmen. Gib es etwas das reiner ist als die Unschuld einer Blüte. Dies wahrgenommen, das Wahrnehmen mit ihrem Dasein beglückt, erfreut ohne etwas zu erwarten.

 

Nur die erwartungslose Dankbarkeit der Wahrnehmung ist in dem Zustand,

ebenso Blüte zu sein....


 

das Nächste

erst wieder 2021

Kontakt

Sein-Selbst-Finden Leben verstehen
Sentaweg 13
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 13725634+49 0211 13725634
Mobiltelefon: 0163-3058550
Fax:
E-Mail-Adresse:

Rufen Sie einfach an:

+49 0211 13725634+49 0211 13725634

Mobil 01633058550

oder nutzen Sie unsere Mail

kleibi@seinselbstfinden.de

Volker@freude-am-kaufen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Kleibrink

Anrufen